Gottesdienst zum Reformationssonntag und Gemeindefest

Beginn
Sonntag, 1. November 2020, 10 Uhr

Bemerkungen

Was für ein Jahr! Passend zu unserem Motto «Wendungen des Lebens» haben wir alle viele Wendungen und Kehren, An- und Absagen durchlebt. Trotz und in allem möchten wir das Leben feiern und zusammenkommen. Kein zweitägiges rauschendes Fest, aber wir planen eine bescheidene Feier, wo man sich treffen und einander – zwar physisch genug distanziert – sozial nahe kommen kann! Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

10.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche, Dank an alle freiwillig Mitarbeitenden in der Kirchgemeinde, Kinderhort und Sonntagschule (ab 100 Teilnehmenden gilt Maskenpflicht).

Ab 11.30 Uhr gemeinsames Mittagessen draussen um die Feuerschalen beim Kirchgemeindehaus. Es gibt Schlangenbrot, Würste, Kürbissuppe, Glühwein, Punsch, Kaffee und Kuchen (bei sehr schlechtem Wetter, werden im Kirchgemeindehaus auch ein paar verteilte Tische zum Essen bereitstehen).

17.00 Uhr Konzert in der Kirche:
Orgel und Querflöte: Pop – Jazz – Film
Kathrin Trüb, Querflöte und Jürg Sigrist, Orgel
Wir laden herzlich ein und freuen uns auf einen erlebnisreichen SonntagPfarrer Marcus Maitland
Kollekte für die Kirche Weltweit


Ort
Kirche Hittnau